LEO e.V. - die Oberpfalz verFührer

Truppenübungsplatz Hohenfels

75minütige Tour am 1. und am 4. Mai 2014 
 

Bereits 1939 fielen vier Gemeinden der Gründung eines Truppen-übungsplatzes für die Wehrmacht zum Opfer.

 

Am 22.4.1945 wurde Hohenfels friedlich an die Aliierten übergeben.

1951 beanspruchten die Amerikaner die Erweiterung. Die heutige Ausdehnung beträgt 17 x 7,7 km.


Seit 1989 werden hier keine scharfen Waffen mehr verwendet. Hohenfels dient der US-Army zur taktischen und strategischen Übung.
Gleichzeitig ist das Gebiet heute ein Naturreservat von besonderer Qualität.

(Foto: Nachbau eines afghanischen Dorfes) 

 

 

 WICHTIG: Personalausweis nicht vergessen!

ZurückWeiter
LEO e.V.     info@busfuehrungen.de - Tel. (09665) 953 665